Instruments | Styles | Artists | Members | Forums |
      Subscribe Register Login 
Edvard Grieg : Solveig's Song from Peer Gynt Suite No.2  
 

Edvard Grieg : Solveig's Song from Peer Gynt Suite No.2

Versions of this piece available for:







About 'Solveig's Song from Peer Gynt Suite No.2'



Artist: Grieg, Edvard (biography)
Born:1843 , Bergen
Died:1907 , Bergen
The Artist:Norwegian composer who often used folk elements from his native land. Popular works inlcude the instrumental music to Peer Gynt
Composition Date:
Composition Info:Text:

Der Winter mag scheiden, der Frühling vergeh´n, der Frühling vergeh´n,
der Sommer mag verwelken, das Jahr verweh´n, das Jahr verweh´n.
Du kehrest mir zurücke, gewiss, du wirst mein, gewiss, du wirst mein, gewiss
ich hab´ es versprochen, ich harre treulich dein, ich harre treulich dein. Ah.
Gott helfe dir, wenn du die Sonne noch siehst, die Sonne noch siehst.
Gott segne dich, wenn du zu Füßen ihm kniest, zu Füßen ihm kniest.
Ich will deiner harren, bis du mir nah´, bis du mir nah´,
und harrest du dort oben, so treffen wir uns da, so treffen wir uns da. Ah.




 




8notes in other languages:              


 
© 2000-2014 8notes.com