Engelbert Humperdinck : Ein Mannlein steht im Walde from Hansel and Gretel



Request New Version
(subscribers only)




Info

This piece is part of our collection of German pieces.



About 'Ein Mannlein steht im Walde from Hansel and Gretel'



Artist:
Humperdinck, Engelbert (biography)
Born:
1 September 1854
Died:
27 September 1921
The Artist:
German composer, best known for his opera Hšnsel und Gretel. Not to be confused with the pop star who 'borrowed' the composer's name.
Composed:1843
Info: This popular tune was made famous by Engelbert Humperdinck in his opera 'Hansel and Gretel'

Ein Männlein steht im Walde ganz still und stumm.
Es hat von lauter Purpur ein Mäntlein um.
Sagt, wer mag das Männlein sein,
das da steht im Wald allein
mit dem purpurroten Mäntelein?

Das Männlein steht im Walde auf einem Bein
und hat auf seinem Haupte schwarz' Käpplein klein.
Sagt, wer mag das Männlein sein,
das da steht im Wald allein
mit dem kleinen schwarzen Käppelein?

Gesprochen:
Das Männlein dort auf einem Bein
mit seinem roten Mäntelein
und seinem schwarzen Käppelein
Kann nur die Hagebutte sein.
Instrument:   (View more Easy Music)
Style: Classical (View more Classical Music)
Copyright: © Copyright 2000-2021 Red Balloon Technology Ltd (8notes.com)
 

© 2000-2021 8notes.com