Franz Schubert : Kriegers Ahnung, no. 2 from Schwanengesang, D.957

Versions of this piece available for:


Request New Version
(subscribers only)




About 'Kriegers Ahnung, no. 2 from Schwanengesang, D.957'



Artist:
Schubert, Franz (biography)
Born:
January 31, 1797 , Himmelpfortgrund, Austria
Died:
November 19, 1828 , Vienna
The Artist:
Franz Peter Schubert (January 31, 1797 - November 19, 1828), was an Austrian composer. He wrote some six hundred romantic songs as well as many operas, symphonies, sonatas and many other works.
Composed:1828
Info:
LYRICS:
In tiefer Ruh liegt um mich her
Der Waffenbrüder Kreis;
Mir ist das Herz so bang und schwer,
Von Sehnsucht mir so heiss.

Wie hab’ ich oft so süss geträumt
An ihrem Busen warm!
Wie freundlich schien des Herdes Glut,
Lag sie in meinem Arm!

Hier, wo der Flammen düstrer Schein
Ach! nur auf Waffen spielt,
Hier fühlt die Brust sich ganz allein,
Der Wehmut Träne quillt.

Herz! Dass der Trost Dich nicht verlässt!
Es ruft noch manche Schlacht –
Bald ruh ich wohl und schlafe fest,
Herzliebste – Gute Nacht!

© 2000-2021 8notes.com